19. September 2015

Reich werden und bleiben [Buch]

Reich werden und bleiben
Rainer Zitelmann

Sehr gutes Buch über die aktuellen Erkenntnisse der Reichtumsforschung und persönliche Erfahrungen des Autors. Reich werden tut man fast ausschließlich als Unternehmer. Reich bleiben tut man wenn man unter seinen Verhältnissen lebt und in Aktien und Immobilien investiert ist.



"Ein gesunder Mensch ohne Geld ist halb krank", Johann Wolfgang von Goethe.

Jahr 2014: durchschnittliche Nettoeinkommen Deutschalnd 24.000 EUR/Jahr, --> 2.000 EUR/Monat
Einkommensreichtum bei 300% des durchschnittlichen Einkommens (d.h. bei 6.000 EUR/Monat).

bei 4% Bruttoverzinsung braucht man 2,4 Mio. Euro Kapital für 6.000 Euro/Monat ohne Kapitalverzehr.

Reich werden,
Die meisten Millionäre wurden als Unternehmer reich. Aktienspekulation, Erbschaft weniger ein Grund als angenommen.
Wer Reich werden will, muss verkaufen lernen.

Diversifikation und Volatilität,
Je ineffizienter ein Markt ist und je mehr Sie von diesem Markt verstehen und je besser ihre Fähigkeit ist, künftige Entwicklungen vorauszusehen, desto weniger sind Sie darauf angewiesen zu diversifizieren. Diversifikation ist eine Vorsichtsmaßnahme gegen Ignoranz. Sie ist nicht nötig für die, die wissen, was sie tun.

Reich bleiben,
durch Aktien und Immobilien.

Um Reich zu werden, muss man unter seinen finaziellen Verhältnissen leben.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen