27. Januar 2011

meine 1.Zwangsversteigerung

diese Woche habe ich mir eine Zwangsversteigerungs -Wohnung angesehen. Eine Single-Wohnung in bester Lage mit Balkon mit Waldblick. Mieter ist auch schon drinnen. Leider ist sie dann doch über den Schätzwert versteigert worden. Ich denke, dass sie das aber sicher wert ist.
Aber ich bleibe dran und scanne weiter die Ediktsdatei um eine Immobilie unter Wert zu erwerben.

20. Januar 2011

Kopf schlägt Kapital

Kopf schlägt Kapital
Günther Faltin

für alle die sich Gedanken machen ein Unternehmen zu gründen bzw. sich selbstständig zu machen, kann ich dieses Buch nur empfehlen.

17. Januar 2011

Das Frustjobkillerbuch: Warum es egal ist, für wen Sie arbeiten

Das Frustjobkillerbuch - Warum es egal ist, für wen Sie arbeiten
Volker Kitz, Manuel Tusch

passend zu meiner derzeitigen Situation habe ich dieses Büchlein gelesen.

wenn nur die Hälfte davon stimmt, ist das schon ziemlich ernüchternd.
Würden wir nicht finanziell davon abhängen, würden wir wahrscheinlich nie den Job machen, den wir gerade machen. In Anbetracht wie viel Zeit wir damit verbringen, ist das schon erschreckend.

Job

Hallo zurück aus dem Urlaub.

meinen derzeitigen Job habe ich mit Februar einvernehmlich aufgelöst (kurz vor meinem Urlaub). Mein Arbeitgeber hat mich auch sofort freigestellt. Wir haben beide gemerkt, dass einfach die "Chemie nicht stimmte".
Ich habe mich die letzten Wochen sehr unwohl gefühlt und bin sehr froh darüber dass jetzt Klarheit herrscht.

Jetzt bin auf der Suche nach einem neuen Job, wobei ich (wir) nicht sicher sind ob wir hier bleiben möchten oder weiterziehen sollen. Mal sehen, ich halte euch am Laufenden.

Aber der Urlaub war sehr erholsam. 1 Woche lang kein Internet, emails, Anrufe. Sehr erfrischend.

7. Januar 2011

meine Let's make Geld - Maßnahmen

  • immer genug Bargeld (EUR 500) dabei haben (für Notfälle und für das "gute" Gefühl)
  • 10% des Netto Gehaltes monatlich fix sparen
  • Abschöpfungsauftrag monatlich von Girokonto auf Sparkonto bis auf Rest €150,-
  • ab €2.000,- wird in neue Aktien Position investiert
  • ab €1.000,- wird in ETF investiert bzw. nachgekauft
  • Scannen der Edikt-Datei nach Immobilien-Schnäppchen: Single-Wohnung, gute Stadt-Lage in Wien oder Graz, für Vermietung.
  • Prüfung Selbstständigkeit, Unternehmensgründung oder -übernahme
  • Bücher lesen (1 Buch je 2 Wochen)
  • Sales-Seminar besuchen

Die 4 Stunden Woche

Timothy Ferriss
Die 4 Stunden Woche - Mehr Zeit, Mehr Leben, Mehr Geld

der Typ ist provokant, aber er gefällt mir. Jetzt schon ein Klassiker.

hier die wichtigsten Aussagen:

6. Januar 2011

Speed Reading

Speed-Reading
Tony Buzan


kann ich nur schwer empfehlen, ich habe meine Lesegeschwindigkeit verdoppelt.

5. Januar 2011

Ski Urlaub

nächste Woche geht es auf Familien Ski Urlaub.
Kostenpunkt ca. € 2.000,-

viel Geld, aber nach längerer Urlaubsflaute schwer nötig. Außerdem fahren wir im Jänner, ist um 3/4 günstiger als zu Weihnachten bzw. Februar, weniger Leute und meistens guter Schnee.

solange man nicht auf Schulferien angewiesen ist, würde ich Anfang Dezember (vor Weihnachten) und Jänner bzw. Ostern (je nach Datum) zum Skifahren empfehlen. Optimales Preis-Leistung-Verhältnis.

Kinder Vorsorge

für meine 2 Kinder (1 und 3 Jahre) verfolgende ich diese Vorsorge Strategie (geplant bis zum 18 Lebensjahr).

  • Sell in Summer Strategie auf einen DAX ETF (Verkauf Ende Juni, Kauf Anfang September).
  • Geldgeschenke z.B. Weihnachten werden auf einem Tagesgeldkonto geparkt bis dieses € 1.000,- erreicht, dann investieren in ETF (kein Gebühren bei flatex)
sehr simpel, niedrige Gebühren

4. Januar 2011

Monatsbericht Dezember 2010

aktuelles Vermögen: € 61.811,76,-





trotz Weihnachtseinkäufe, Skifahren, ein leichtes Plus von ca. €500,- erzielt.
















ich möchte noch weiter Tagesgeld in Wertpapiere umschichten; Der Bausparvertrag ist mein finanzielle Schutz.



ich habe noch zu viel im niedrigem Risiko, Umverteilung folgt noch in den folgenden Monaten:








aktuelle Risikoverteilung
















historische Risiko Entwicklung:

Immobilie

in der Ediktsdatei habe ich eine interessante Wohnung entdeckt.

Verkehrswert lt. Gutachten €37.000; Wohnung ist vermietet mit € 350,- Netto Miete. gute Gegend. Single/Studenten Wohnung mit Balkon. vom Gutachten her schaut die Substanz gut aus.
Startpreis: € 18.500,-

ich bin schwer am überlegen ob ich mitbieten soll. auf jeden Fall werde ich zur Besichtigung Ende Januar gehen.